Ausgelagerte Elemente - AIDS-Hilfe Bremen e.V. Zentrum für Suchterkrankungen und sexuelle Gesundheit

Sielwall 3
28203 Bremen

Tel.: 0421 - 33 63 63 - 0
info@aidshilfe-bremen.de
Direkt zum Seiteninhalt
Die AIDS-Hilfe Bremen e.V. sucht für Frühjahr /Frühsommer eine/n SozialpädagogIn bzw. SozialarbeiterIn (m/w/d) mit Studienabschluss für die Betreuung drogengebrauchender Menschen.

Die Stelle umfasst 30 Std./Woche und ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD 11.

Wir bieten:
• ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet im Bereich psychosozialer Betreuung
• die Gewährleistung praxisbezogener Einarbeitung
• Zusammenarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team
• Regelmäßige Teilnahme an Supervision/ Fallcoaching/ Fortbildungen
• Mia Monatsabo ÖPNV
• Betriebliche Altersvorsorge

Wir wünschen:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik + Berufserfahrung
• Interesse und Motivation an der Arbeit mit drogengebrauchen Menschen
• Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie zur Mitarbeit im Team
• Führerschein Klasse B
• Engagement und Belastbarkeit
• Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
• Fähigkeit zur professionellen Distanz und Empathie

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Thomas Elias, Tel. 0421 - 33 63 63 13
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post/ Mail an:

AIDS-Hilfe Bremen e.V. / Regenbogen gGmbH
Sielwall 3
28203 Bremen

Email: info@aidshilfe-bremen.de



Die AIDS-Hilfe Bremen e.V. sucht ab sofort
in Bremen-Blumenthal  eine/n SozialpädagogIn bzw. SozialarbeiterIn (m/w/d) mit  Studienabschluss für die Betreuung drogengebrauchender Menschen.

Die Stelle umfasst 30 Std./Woche und ist unbefristet. Die Vergütung  erfolgt in Anlehnung an den TVÖD 11.

Wir bieten:
• ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet im Bereich  psychosozialer Betreuung
• die Gewährleistung praxisbezogener Einarbeitung
• Zusammenarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team
• Regelmäßige Teilnahme an Supervision/ Fallcoaching/ Fortbildungen
• Mia Monatsabo ÖPNV
• Betriebliche Altersvorsorge

Wir wünschen:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen  Arbeit/Sozialpädagogik + Berufserfahrung
• Interesse und Motivation an der Arbeit mit drogengebrauchen Männer und  Frauen
• Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten  sowie zur Mitarbeit im Team
• Führerschein Klasse B
• Engagement und Belastbarkeit
• Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
• Fähigkeit zur professionellen Distanz und Empathie

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Thomas Elias, Tel. 0421 - 33 63  63 13

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post/ Mail an:

AIDS-Hilfe Bremen e.V. / Regenbogen gGmbH
Sielwall 3
28203 Bremen

Email: info@aidshilfe-bremen.de



Wir suchen Verstärkung für unser Team in Bremen-Blumenthal!

Die AIDS-Hilfe Bremen e.V. sucht ab sofort
in Bremen-Blumenthal eine/n SozialpädagogIn bzw. SozialarbeiterIn (m/w/d) mit Studienabschluss für die Betreuung drogengebrauchender Menschen.

Die Stelle umfasst 20 Std./Woche und ist unbefristet. Perspektivisch kann die Stundenzahl erhöht werden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD 11 (Bund). Die Arbeitszeiten können individuell mit uns abgestimmt werden.


Wir bieten:
• ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet im Bereich psychosozialer Betreuung
• die Gewährleistung praxisbezogener Einarbeitung
• Zusammenarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team und einer flachen Hierachrie
• Innovatives und Kreatives arbeiten
• Regelmäßige Teilnahme an Supervision/ Fallcoaching/ Fortbildungen
• Mia Monatsabo ÖPNV
• Betriebliche Altersvorsorge

Wir wünschen:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik + Berufserfahrung
• Interesse und Motivation an der Arbeit mit drogengebrauchen Menschen
• Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie zur Mitarbeit im Team
• Führerschein Klasse B
• Engagement und Belastbarkeit
• Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
• Fähigkeit zur professionellen Distanz und Empathie

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Thomas Elias, Tel. 0421 - 33 63 63 13
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post/ Mail an:
AIDS-Hilfe Bremen e.V. / Regenbogen gGmbH
Sielwall 3
28203 Bremen




AIDS-Hilfe Bremen e.V. - Zentrum für Suchterkrankungen und sexuelle Gesundheit
Zurück zum Seiteninhalt